Deskbreeze goes GoPro

Fabio meinte, ich könnte die Strömungen rund um das Wikinger-Segel auch mal von innerhalb des Windkanals filmen, mit seiner GoPro Hero4. Danke fürs Borgen, Fabio! Ich hatte ein bisschen Zeit, damit zu spielen, und habe seine Anregung aufgegriffen. Ich finde die GoPro Hero4 echt cool.

GoPro4l

Als „Stativ“ habe ich ein altes Werbegeschenk, einen Jonglierball von FUJI Film genommen. Der kommt irgendwie aus eine anderen Zeit, als wir noch analog fotografiert haben… Und dient jetzt als Unterlage für so ein modernes Gerät…

Im Video sieht man schön die Wirbel oben und unten am Segel, mal aus einen anderen Perspektive. Ich mag das. Kann sein, dass es noch mehr solche Einstellungen geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.